Qualitätskontrolle Stat Strip Xpress Level 2 VE= 1 Blutzucker -/ Ketone Flasche

Qualitätskontrolle Stat Strip Xpress Level 2 VE= 1 Blutzucker -/ Ketone Flasche
Preis:
7,50 EUR
zzgl. 19 % MwSt. und Versandkosten
Art.-Nr.:
201200
Menge:

Qualitätskontrolle Stat Strip Xpress Level 2 VE= 1 Blutzucker -/ Ketone Flasche
inzige Blutzuckermessgeräte, die für eine Zulassung durch die FDA zur Verwendung für alle Patienten, auch in der Intensivmedizin, als geeignet befunden wurden EINZIGE Blutzuckermessgeräte mit Zulassung durch die FDA zur Verwendung für alle Patienten in allen medizinischen Einrichtungen, auch in der Intensivmedizin • Korrigiert Störsubstanzen, die zu falschen Blutzuckerwerten und einer Fehldosierung von Insulin führen können. EINZIGE Blutzuckermessgeräte, die von CLIA-Vorschriften ausgenommen und zur Verwendung für alle Patienten, auch in der Intensivmedizin, zugelassen sind • Krankenpfleger und anderes Fachpersonal am Point of Care (POC) können für alle Patienten Tests durchführen. Genauigkeit in einer Studie mit 1698 Patienten der Intensivmedizin mit mehr als 257 Erkrankungen belegt • Erhöhte Genauigkeit führt zu weniger Fehldosierungen von Insulin und besseren Ergebnissen bei Patienten der Intensivmedizin. Hervorragende Korrelation mit auf IDMS rückführbaren Labormethoden • EINZIGE Blutzuckermessgeräte, für die nachweislich keine klinischen Störsubstanzen bekannt sind. • Getestet mit mehr als 8000 Medikamenten oder Störsubstanzen. EINZIGE Blutzuckermessgerättechnik, die speziell für die Anwendung im Krankenhaus entwickelt wurde WLAN-Vernetzung der StatStrip Blutzuckermessgeräte mit dem LIS/KIS Neue Zulassung für alle Patienten, auch in der Intensivmedizin Verwendung jedes anderen Blutzuckermessgeräts gilt bei Patienten der Intensivmedizin als “Off-Label” Warum ist für die Intensivmedizin eine Freigabe durch die FDA erforderlich? Strengere Beurteilung von Blutzuckermessgeräten für Krankenhäuser durch die FDA Drahtlose Vernetzung der StatStrip Blutzuckermessgeräte mit dem LIS/KIS Neuer Durchbruch für den Einsatz in der Intensivmedizin 2014 gelang Nova Biomedical nach einem umfassenden, fast vierjährigen Projekt an fünf großen Universitätskliniken ein bedeutender Durchbruch bei den Anwendungsgebieten der StatStrip Blutzuckermessgeräte für Krankenhäuser. Die US-Arzneimittelbehörde FDA ließ auf Novas 510(k)-Antrag (K132121) hin die StatStrip Blutzuckermessgeräte für die Anwendung in allen medizinischen Einrichtungen, auch der Intensivmedizin, zu. Es ist das einzige Blutzuckermessgerät, das hierfür zugelassen ist. “Dieses Gerät [das StatStrip Blutzuckermessgerät] stellt eine wichtige Ressource für intensivmedizinisch betreute Patienten im Krankenhaus dar, deren Erkrankungen oder Medikamente häufig zur Erfassung falscher Blutzuckerwerte führen können. Es ist wichtig, dass die Hersteller von Blutzuckermessgeräten zur Verwendung in Krankenhäusern ihre Geräte für den Einsatz bei allen Patienten im Krankenhaus konzipieren und testen.”1 Am 20. Mai 2015 ließ die FDA das Nova StatStrip Xpress Blutzuckermessgerät für Krankenhäuser für die Nutzung in allen medizinischen Einrichtungen, einschließlich der Intensivmedizin, zu. Das StatStrip Xpress Blutzuckermessgerät verwendet die gleiche Teststreifen-Messtechnik wie das StatStrip Blutzuckermessgerät. Das StatStrip und das StatStrip Xpress Blutzuckermessgerät sind nun die beiden einzigen Blutzuckermessgeräte für Krankenhäuser, die von der FDA für den Einsatz bei intensivmedizinisch betreuten Patienten zugelassen sind.